Spielraum Kultur Hemhofen / Röttenbach e.V.

 


Neuigkeiten




BRANDL, SCHMITT & FÖRTSCH


Bluesfrühschoppen unter'm Storchennest


Mit dem Motto "Unter'm Storchennest" laden wir auch dieses Jahr wieder  in den schönen Biergarten vom Hopfenhaus Röttenbach ein. Wie immer wird die Spielfreude von Klaus Brandl an der Gitarre und seinen Kollegen Chris Schmitt (Blues Harp) sowie Willi Förtsch (Piano) trotz des für Musiker recht frühen Beginns ungebrochen sein und aufs Publikum übergehen.


Ihre Auftritte zeigen die vielen Facetten des Blues. Traditional Music oder Stücke von Blues-Größen wie Robert Johnson, Mississippi John Hurt, Bob Dylan und Tom Waits werden nach Stimmung, Lust und Laune immer wieder neu interpretiert. Mit anrührend schrägen Bluesnummern, Liebesliedern ohne Schmalz und traurigen Balladen ganz ohne Träne im Knopfloch erzählt der Nürnberger seine Bluesgeschichten. Klaus Brandl, Chris Schmitt und Willi Förtsch sind nach ganz vielen Jahren bereits eine Institution des Spielraums Kultur.


Wir weisen darauf hin, dass es keine Platzreservierung mehr gibt, sondern (wie in allen Veranstaltungen des Spielraums Kultur) freie Platzwahl.
Dass das in den letzten Jahren (vorübergehend) anders war, lag nur an Corona.


TICKETBESTELLUNG

Konzert

Eintritt: 12 Euro, ermäßigt 10 Euro*

Datum und Uhrzeit: Sonntag, 23. Juni 2024, 10:30 Uhr

Ort: Röttenbach, Restaurant Hopfenhaus, Hauptstraße 45

* Ermäßigung bedeutet, dass Sie als Schüler, Studierende und Menschen mit Behinderungen zunächst den vollen Betrag zahlen.  An der Abendkasse erhalten Sie dann bei Vorlage eines entsprechenden Ausweises pro Person 2 Euro zurückerstattet.



ORCHESTRA MONDO



Tango meets Gypsy


Seit frühester Kindheit sind die Instrumente Akkordeon, Kontrabass, Swing-Gitarre und Schlagzeug ihre täglichen Begleiter. Wenn sie diese bei Gypsy-Swing, Musettes oder Balkanrhythmen zum Klingen bringen, erzählt das Orchestra Mondo Geschichten, weckt Sehnsüchte und beschert dem Publikum mit der ganz eigenen Tonpoesie einen unvergesslichen Konzertabend.


Immer auf Entdeckungsreise spaziert das Orchestra Mondo durch die Welt des Gypsy-Swing und der Musettes und taucht ein in die Weite des Balkan. Filmmelodien verführen zum Träumen und die Energie des Tangos entflammt im Zuhörer das Fernweh. Das Quartett spielt auf höchstem Niveau, jeder für sich ist ein Solist. Und wenn sie zusammen musizieren, entsteht mit viel Einfühlungsvermögen und mit der Lust am Improvisieren ein ganz persönlicher Klang, dem man sich kaum entziehen kann.

TICKETBESTELLUNG


Konzert

Eintritt: 20 Euro, ermäßigt 18 Euro*

Datum und Uhrzeit: Samstag, 9. November 2024, 20 Uhr

Ort: FORUM Hemhofen, Blumenstr. 35

* Ermäßigung bedeutet, dass Sie als Schüler, Studierende und Menschen mit Behinderungen zunächst den vollen Betrag zahlen.  An der Abendkasse erhalten Sie dann bei Vorlage eines entsprechenden Ausweises pro Person 2 Euro zurückerstattet.

Ein kleiner Vorgeschmack:





Newsletter

Falls Sie per Mail über unsere Veranstaltungen informiert werden möchten, schicken Sie einfach eine Mail an newsletter@spielraumkultur.de mit einem Hinweis wie z.B.: "Bitte nehmen Sie mich in den Newsletter-Verteiler auf".